Darf's ein bisschen mehr sein?

Blickachsenführung

Unternehmerinnen Bad Homburg
 Buchung geschlossen
 
1
Datum: 27. Juni 2019 18:30 - 20:00

Veranstaltungsort: Treffpunkt: Eingang Schlosspark, unter der Libanon-Zeder

Das Unternehmerinnen-Netzwerk lädt in Zusammenarbeit mit der kommunalen Frauenarbeit der Stadt Bad Homburg am 27.06.2019 um 18.30 Uhr zu dem bereits traditionellen Gang durch die Skulpturen-Biennale „Blickachsen“ in den Bad Homburger Schlosspark ein.

Die Bad Homburger Architektin und Kulturvermittlerin Ruxandra-Maria Jotzu, Mitglied des Unternehmerinnen-Netzwerks, wird mit den Augen einer Architektin die Wechselbeziehungen zwischen den Kunstwerken und den vorhandenen Strukturen der historischen Umgebung mit Schloss und Schlosspark auf spannende Weise aufdecken. Dabei wird die Schlossanlage als Gesamtkunstwerk nicht zu kurz kommen!

Zeit:                          27.06.2019, 18:30 Uhr 

Treffpunkt: Eingang Schlosspark, unter der Libanon-Zeder

Dauer:          ca. 1,5-2 Stunden

Kosten:        10 Euro

Um Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wird gebeten.

Von Ruxandra-Maria Jotzu ist auch ein Taschenbuch erschienen: „Bad Homburg zu Fuß". Es führt auf weitere abwechslungsreiche Rundgänge durch die Stadt.

Hinweis: Weitere Informationen und Veranstaltungen des Unternehmerinnen-Netzwerks Bad Homburg finden Sie unter:www.unternehmerinnen-badhomburg.de

 

 

Alle Daten


  • 27. Juni 2019 18:30 - 20:00

 

Teilnehmer-Liste

Jutta Müller-LiefeldJutta Müller-Liefeld (1)

Powered by iCagenda

Das UnternehmerinnenNetzwerk Bad Homburg eV ist ein branchenübergreifender Zusammenschluss von Unternehmerinnen aus Bad Homburg und Umgebung.

Please publish modules in offcanvas position.